Kirchengemeinde Landstuhl-Atzel
Kirchengemeinde Landstuhl-Atzel

Aktuelles

Projektchor in Oberarbach

Nachdem Frau Beate Bohr wegen Krankheit den Projektchor in diesem Jahr nicht leiten kann, hat Herr Gries sich bereit erklärt, für Sie einzuspringen.

Die erste Probe mit ihm ist am Mittwoch, den 28. November um 19.30 Uhr.

Erste Probe am 28. November um 19.30 Uhr

Projektchor beim Weihnachtsgottesdienst

Der Projektchor Oberarnbach tritt wieder im Rahmen des Familiengottesdienstes an Heiligabend in der Arnbachhalle auf. Die Proben unter der Leitung von Beate Wirtgen-Bohr finden mittwochs am, 21. und 28. November, 05., 12. und 19. Dezember, jeweils 19.30 Uhr, in der Martin-Luther-Kirche Oberarnbach statt.

Lebendiger Adventskalender

Von 1. bis 24. Dezember auf der Atzel

 

 

 

Und hier sind die Adressen:

                    

Samstag, 1. Dezember
Familie Kassel/Schohl, Königsberger Str. 7

 

Sonntag, 2. Dezember
Familie Tiroveanu, Beethovenstr. 47

 

Montag, 3. Dezember
Sonnenkindergarten, Sonnenstr. 37

 

Dienstag, 4. Dezember
Frisörsalon Rebecca Weber,

Breslauer Str. 2
        
Mittwoch, 5. Dezember
Adventsandacht, Pauluskirche

 

Donnerstag, 6. Dezember
Familie Weizel, Kiefernstr. 13

 

Freitag, 7. Dezember
ATZELNEST, Königsberger Str. 9a

 

Samstag, 8.Dezember
Familie Lütz, Richard Wagner Str. 5

 

Sonntag, 9. Dezember
Familie Nelson, Eichenstr. 51

 

Montag, 10. Dezember
Frauenweihnacht Pauluskirche

 

Dienstag, 11. Dezember
Jugendhaus Spots, Sonnenstr. 10

 

Mittwoch, 12. Dezember

Adventsandacht, Pauluskirche

 

 

Sie können alle Termine auch hier als PDF Datei herunterladen.

Ab dem 1. Dezember wird an jedem Adventstag in der Regel abends

um 18.00  Uhr ein Atzeler Fenster zum Adventsfenster.
Sie sind herzlich zur Fensteröffnung eingeladen!
Stimmen Sie sich auf Weihnachten ein, indem Sie bei einem Spaziergang das neue Adventsfenster aufsuchen.
 

 

 

 

Donnerstag, 13. Dezember
Alpha Buchhandlung, Eichenstr. 61

 

Freitag, 14. Dezember
Theodor-Heuss-Grundschule,
Königsberger Str. 9

 

Samstag, 15. Dezember
Pauluskirche

Konzert Plech Pur 17.00 Uhr

 

Sonntag, 16. Dezember
Wohnheim REHA mit Musik

 

Montag, 17. Dezember
Restaurant Pfeffermühle, Beethovenstr.

 

Dienstag, 18. Dezember
N.N.

 

Mittwoch, 19. Dezember
Familie Dydrick, Dresdener Str. 10

 

Donnerstag, 20. Dezember
Familie Müller, Waldstr. 10

 

Freitag, 21. Dezember
Familie Blauth, Sonnenstr. 30

 

Samstag, 22. Dezember
Familie Renner, Berliner Str. 22

 

Sonntag, 23. Dezember
Familie Knerr, Sonnenstr. 18

 

Montag, 24. Dezember
Pauluskirche Krippenspiel 16.00 Uhr

Ökumenisches Gebet zum Advent

In der Kath. Kirche in Bann

Am 1. Dezember 2018 findet in der Katholischen Kirche in Bann ein Ökumenisches Gebet zum Advent statt.

Der Gottesdienst beginnt um 19.00 Uhr.

 

Sie sind herzlich dazu eingeladen!

Adventskonzert in der Pauluskirche

Am 15. Dezember um 17.00 Uhr mit "Blech pur"

Am 15. Dezember ist um 17.00 Uhr das Westpfälzer Blechbläserconsort "Blech pur" zu Gast in der Pauluskirche auf der Atzel.

 

Zusammen mit Evelyn Heil laden sie ein zu einem Adventskonzert.

 

Der  Eintritt ist frei.

Adventsnachmittag

Basar, Kaffee und Kuchen, Konzert ...

Adventsfenster Jugendhaus

Am Sonntag, den 15. Dezember findet ab 14.00 Uhr ein Adventsnachmittag im Gemeindesaal der Pauluskirche statt.

Kommen Sie und genießen einen adventlichen Nachmittag bei Kaffeee und Kuchen und wenn Sie möchten können Sie auch das eine oder andere zu Advent und Weihnachten kaufen: Dekoartikel, kleine Geschenke, Keramik ...

Der Erlös des Nachmittags kommt dem Förderverein der Kirchengemeinde zu Gute.

 

Zum Abschluss des Nachmittags laden wir Sie um 17.00 Uhr zu einem Konzert in der Kirche mit "Blech pur" ein. Der Eintritt ist frei. Und wenn Sie danach noch Zeit und Lust haben gibt es für Sie auch noch einen warmen Imbiss.

Weihnachtsfeiern

Gesprächskreis Oberarnbach, Männerkreis Atzel, Frauenkreise

Wir laden Sie im Dezember zu folgenden Weihnachtsfeiern ein:

Der Männerkreis auf der Atzel hat seine Adventsfeier in diesem Jahr am 7. Dezember im Haus Labach. Wir treffen uns ab 18.00 Uhr. Wer will, kann auch übernachten, müsste dazu allerdings Bettzeug mitbringen. Ansonsten bitte anmelden (06371 18353), damit wir Bescheid wissen, mit wievielen Leuten wir rechnen müssen.

 

Am 10. Dezember treffen sich der Frauen der Kirchengemeinde zur jährlichen Adventsfeier. Diesmal um 19.00 Uhr im Gemeindesaal der Pauluskirche. Eingeladen sind alle Frauen, die sich in der Kirchengemeinde engagieren, aber auch Gäste sind herzlich willkommen.

 

Am 14. Dezember ist der Abschlussabend des Gesprächskreises in Oberarnbach. Los geht es um 20.00 Uhr im Gemeinderaum der Martin-Luther- Kirche in Oberarnbach.

 

Sie sind zu allen Veranstaltungen herzlich eingeladen.

Freizeiten 2019

Stockholm, Elche und Seen

Jugendfreizeit in Schweden 2019

Malingsbo ist Schwedens größtes königliches Naturreservat mit 50.000 ha Fläche und unzähligen Seen, Wäldern und Wasserwegen. Mittendrin liegt unsere Freizeitanlage zwischen zwei Seen, mit eigenem Bootssteg und Angelrevier, Tischtennisraum, Aufenthaltsraum, Sauna und gemütlichem Speisesaal; Volleyballplatz, Fußballplatz, Seen mit eigenen Kanus, Feuer- und Grillplätze.
Neben Freizeit, die jeder selbst gestalten kann, gibt es ein festes Programm: 

❒ Vormittags: Zeit für Bibelarbeiten, Gespräche, kleinere Unternehmungen
❒ Nachmittags: Aktion, Spiel und Spaß, Ausflüge, faulenzen, klönen ...
❒ Abends: Buntes Programm

Vor Ort steht uns ein moderner Reisebus zur Verfügung, mit dem wir unter anderem folgende Ausflüge geplant haben:
❒ Stockholm, Skandinaviens schönster Hauptstadt
❒ Rundfahrt um den Siljansee mit Besuch verschiedener Sehenswürdigkeiten
❒ Elchpark
❒ Berglagslegen
Die Freizeit findet vom 20. Juli bis 3. August  2019 statt, die genauenZeiten werden ca. 8 Wochen vor Fahrtbeginn bekannt gegeben.

Ein Anmeldeformular mit näheren Infos gibt es hier.

Und hier ein paar Fotos von dem, was Euch erwartet.

 

Mehr als matjes und Fla

Familienfreizeit in Holland 2019

Fast direkt zwischen Grewelinger Meer und Nordsee liegt auf der Insel Zeeland der Ferienpark Klaverweide, wo wir in den Herbstfereien vom 27. September bis 4. Oktober 2019 ein Haus gebucht haben. Bis zum Meer läuft man ca. 30 Minuten, beim Haus selbst sind viele Spielmöglichkeiten für Kinder, außerdem können Fahrräder usw. ausgeliehen werden. In der Umgebung gibt es zahlreiche Naturschutzgebiete, maritime Museen, Windmühlen, Märkte und schöne alte Städtchen.

Unser Freizeithaus trägt den Namen Distel, hat einen großen Speise- und Aufenthaltsraum, ringsum ist Rasen und eine Terrasse.

Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern. (Für jede Familie ein Zimmer! ggf. zwei Zimmer)
Selbstverständlich sind Sie frei in der Gestaltung Ihrer Tage, aber dennoch werden wir ein Programm vorbereiten, das wir Ihnen anbieten. Insbesondere die Nachmittage sind für gemeinsame Unternehmungen vorgesehen: Ausflüge, Besichtigungen, Fahrten und anderes.

An den Abenden laden wir Sie ein, den Tag mit einer Andacht abzuschließen und ihn anschließend in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen.

Nähere Informationen erhalten Sie auf einem Infoblatt hier.

Und unten einige Bilder von der letzten Familienfreizeit in Holland.

Inseln, Schleusen und Genever ...

Segeltour für Männer im Ijsselmeer

Die Schifferjungs von Hoorn

Im Herbst 2019 sind wir wieder mit der REAKLIF unterwegs, einem Zweimaster mit 270 qm Segelfläche. Das Schiff ist mit Toiletten und Duschen (auf dem Flur) ausgerüstet. In der Kombüse können wir unsere Kochkünste ausprobieren und im gemütlichen Tagesraum entspannen und über Gott und die Welt philosophieren.

 

Die Tour beginnt am 13. Oktober und endet am 19. Oktober in Stavoren. In den Tagen dazwischen wartet das Ijsselmeer und die Wattensee auf uns mit (hoffentlich) ordentlich Wind, reizvollen Städtchen und einladenden Inseln. Außerdem natürlich viel frische Luft, zünftige Essen an Bord, strahlender Sonnenschein und sprühende Gischt, Segel setzen, die Fock überwechseln, Leinen einholen und die Schott anziehen ... aber auch gemütliche Abende unter Deck ... und das herrliche Gefühl, einmal wirklich "losgelöst" zu sein.

 

Nähere Informationen können Sie als PDF- Datei hier herunterladen.

Rückblicke 2018

Danke für diesen guten Morgen

Gemeindefest in Oberarnbach

Mit dem Lied „Danke für diesen guten Morgen“, dem ersten christlichen Hit, der sich 1963 sechs Wochen in den Charts der deutschen Hitparade platzieren konnte, starte das diesjährige Oberarnbacher Kirchenfest. Wolfgang Gries begleitete an der elektronischen Orgel mit Pfarrerin Carola Hofmann (Gitarre) den Gemeindegesang. Vor der Martin-Luther-Kirche waren zur Festpredigt Hofmanns die beiden Zelte der Gemeinde bereits gefüllt. Dank der fleißigen Oberarnbacher Helferinnen und Helfer, die nicht nur an der Essens- und Getränkeausgabe wirkten, war es für die Gäste auf dem Dorfplatz wieder ein gelungenes Fest, die bis am späten Nachmittag mit mit schwungvollem Sound von Wolfgang Gries am Akkordeon verwöhnt wurden.

Sonne, Spiele und viel Musik

Frühlingsfest an der Pauluskirche

Am vierten Sonntag nach Ostern, dem Sonntag Kantate, feierte die Protestantische Kirchengemeinde Landstuhl-Atzel ihr diesjähriges Gemeindefest. Das Kinderlied „Einfach spitze, dass du da bist“ von Daniel Kallauch war eins der Gemeindelieder zur Eröffnung des Festgottesdienstes. So konnten sich viele Gäste angesprochen fühlen, die als Akteure oder Gottesdienstbesucher die Pauluskirche füllten.  Der Projektchor unter der Leitung von Beate Wirtgen-Bohr, der von Sibille Sandmayer geleitete Jugendchor, die Kinder des Sonnenkindergartens, die Gesangsgruppe der Koreanisch-Evangelischen Gemeinde und das Musikteam der Pauluskirche machten dem „Singesonntag“ alle Ehre. Andrea Arzabe Biggemann weckte mit einem Liedbeitrag das Interesse an dem Gospelworkshop auf der Atzel.

 

Sonne und Temperaturen über 20 Grad bescherten dem Fest auch am Nachmittag ein volles Haus. Bei den Spiel- und Sportangeboten herrschte reger Andrang. Dankenswerterweise konnte der  Sportbund Rheinland-Pfalz in diesem Jahr gewonnen werden, sich mit  einer Hüpfburgen an der Veranstaltung zu beteiligen.

 

Viel Beifall gab’s  für die großartigen Auftritte der Kindergartenkinder und die von Lydia Mejder einstudierten Tänze der Tanzgruppen des Jugendhauses SPOTS. „Ausverkauft“ meldeten dann am späten Nachmittag die fleißigen Mitarbeiter aus der Küche, dem Grillstand, dem Kuchenbuffet oder dem Essensstand mit koreanischen Spezialitäten.

NilFluten im Ognion

Kanutour 2018

Schon dreimal waren wir am Ognion, es waren immer schöne Touren, weshalb wir ihn in diesem Jahr erneut aufsuchten. Nach knapp vier Stunden waren wir an unserem Campingplatz dem "Chinesenhut", das Gewitter war gerade vorbei, weshalb wir trocken unsere Zelte aufbauen konnten. Und siehe da - auch wenn einige es nicht glauben wollten - gegen Abend schien sogar die Sonne. Die nächsten Kanutage hatten wir denn auch zum größten Teil wunderbares Wetter, viel Wasser, das durch die Regengüsse der zurückliegenden Tage meistens ziemlich braun war, mehr als genug Kenterungen und ansonsten eine gute gemeinsame Zeit. Die Bilder unten geben Ihnen ein paar Eindrücke.

Schon gesehen?

Bilder von unserem Kinder-Kirchen-Tag gibt es auf der Seite Rückblicke.

... weitere Bilder zum Beispiel von unserem Frühlingsfest oder dem Confi-Camp finden Sie auf der Internetseite unseres Jugendhauses SPOTS.

Vermietung von Haus Labach

Wenn Sie Interesse daran haben, das Haus Labach zu mieten, finden Sie hier nähere Informationen.

Haus der Begegnung

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Ängsten und Depressionen

Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Adressen und Links

Prot. Pfarramt Landstuhl-Atzel

Königsberger Str. 7a

66849 Landstuhl

 

Pfarrerehepaar

Carola und Rüdiger Hofmann

Tel 06371/18353

Fax 032222484931

Prot. Kindergarten Atzel

Sonnenkindergarten

Sonnenstr. 37

66849 Landstuhl

Tel 06371/14318

SPOTS Jugendhaus Pauluskirche

Sonnenstr. 10

66849 Landstuhl

 

Leitung:

Herr Oliver Quartier

Tel 06371/917130

Haus der Begegnung

Sonnenstr. 10

Hof der Pauluskirche

66849 Landstuhl

 

Organisation über Jugendhaus:

Herr Oliver Quartier

Tel 06371/917130

Besucher seit April 2013:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pauluskirche Landstuhl-Atzel

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.