Prot. Kirchengemeinde Landstuhl-Atzel
Prot. Kirchengemeinde Landstuhl-Atzel

Predigt zum Sonntag

Predigt zum 3. Sonntag nach Trinitatis

 

Der Menschensohn ist gekommen,

zu suchen und selig zu machen,

was verloren ist.

 

(Lk. 19,10)

Seit einigen Wochen finden unsere Gottesdienste wieder statt. Dennoch bin ich gebeten Worden, wenn möglich die Predigten des jeweiligen Gottesdienstes weiterhin auf die Internetseite zu setzen, was ich hiermit tue.

Die Predigt für den 3. Sonntag nach Trinitatis finden Sie hier.

Aktuelles

gottesdienste

Pauluskirche, Arnbachhalle

Da durch eine Änderung der Coronaverordnung wieder mehr Besucher bei Gottesdiensten erlaubt sind, findet auf der Atzel sonntags nur noch ein Gottesdienst statt.

 

Wir laden Sie zu folgenden Gottesdiensten ein:

 

 

Jeden Sonntag

9.15 Uhr in der Arnbachhalle in Oberarnbach

10.30 Uhr in der Pauluskirche Atzel

_______________

 

Die Anzahl der Teilnehmer/innen ist nach den geltenden Coronarichtlinien begrenzt.

Kinderzeltlager muss wohl ausfallen

Kinderzeltlager Labach

Zeltlager ist unter den geforderten Bedingungen nicht möglich

Viel Spaß mit den Spaghetti

Seit dem 10. Juni 2020 ist das geltende Hygienekonzept für Jugendfreizeiten des Landes RLP bekannt.

 

Dies sieht für Freizeiten unter anderem vor:

- Abstand von 1,5 Metern  pro Person

- 3 Meter Abstand bei sportlicher Betätigung

- fest betreute Kleingruppen (10 Personen), "Durchmischung" mit Kindern anderer Kleingruppen ist zu vermeiden

- Vorgaben für Beherbergungsbetriebe (Hotels, Gaststätten) sind zu beachten (Mindestabstand beim Essen, keine Selbstbedienung etc.)

- Tragen von Mund-Nasen-Bedeckung

- Desinfizierung von allen Gegenständen (Spiel-, Bastel-, Sportgeräte) jeweils nach Benutzung

- ausgeschilderte Wegekonzepte

...

 

Ich habe Ihnen das Konzept der Landesregierung als PDF eingestellt, Sie finden es hier.

 

Das alles hat mit einem Kinderzeltlager nichts mehr zu tun, es erinnert mich an Filme von Straflagern für Schwererziehbare in den USA.

 

Es tut mir leid, dass unser Zeltlager unter den geforderten Bedingungen nicht stattfinden kann, denn mit einer "schönen und ... unbeschwerten Ferienzeit" wo "Kinder, Jugendliche und Familien in den Ferien auftanken und gemeinsam eine schöne Zeit genießen können" (Zitate von Familienministerin Anne Spiegel) hat das alles nichts mehr zu tun.

 

Vielleicht ändert sich an den Vorschriften noch etwas bis zu den Ferien, dann werden wir uns bei allen, die sich angemeldet haben, telefonisch melden. Ansonsten sehen wir uns vielleicht (denn weder ein Medikament noch eine Impfung sind in Sicht) im kommenden Jahr in Labach.

______________________________

 

Aus der akuellen Internetseite der Landesregierung folgende Zitate:

 

„Familien, Kinder und Jugendliche waren und sind von den Corona-Einschränkungen besonders betroffen. Deswegen liegt es mir besonders am Herzen, dass wir ihnen ein starkes Angebot machen können, sodass sie eine schöne und möglichst unbeschwerte Ferienzeit erleben“, erklärte Jugend- und Familienministerin Anne Spiegel. „Wir nehmen zusätzlich viel Geld in die Hand, um ein breites Angebot zu unterstützen.“

...
„Mit diesem umfangreichen Förderpaket hoffen wir, dass Familien, Kinder und Jugendliche auch in schwierigen Zeiten viel Freude und Erholung in den Ferien haben werden“, erklärte Jugend- und Familienministerin Anne Spiegel. „Gerade angesichts der Corona-Pandemie ist es besonders wichtig, dass Kinder, Jugendliche und Familien in den Ferien auftanken und gemeinsam eine schöne Zeit genießen können.“

 

Wie recht sie hat, aber dazu braucht es in erster Linie Mut und kein Geld. Der Kreis PS, in dem Labach liegt, hat seit dem 30.4. (also seit mehr als 6 Wochen) keine Neuerkrankung an Corona zu verzeichnen, und im Kreis KL waren es in dieser Zeit 7 Erkrankungen (also ca. 1 Neuerkrankung in der Woche bei ca. 100.000 Einwohnern).

 

Wenn man da nicht den Mut hat, in einem überschaubaren Bereich für Menschen aus diesen Kreisen ein Stück Freiheit zu gewähren, wann dann?

Aktuelle Information

JUgendfreizeit in Dänemark

Beachvolleyball bei der letzten Freizeit in DK

Busreisen sind ab 10. Juni wieder erlaubt, die genauen Bedingungen sind inzwischen bekannt  und auch nach Lage der Dinge zu erfüllen (Einhaltung von Hygienemaßnahmen.)

 

Nach den geltenden Corona-Vorschriften in DK steht auch einer Freizeit vor Ort soweit nichts im Wege. Zumal wir das Haus alleine nutzen, einen eigenen Badestrand und 20.000 m² Gelände haben.

Konfirmation 2020

Konfirmation erst nach den Sommerferien

Die Vorschriften für Gottesdienste sind zur Zeit - und bis zum 24. Juni - noch so, dass ein Konfirmationsgottesdienst mit alle Konfirmanden und Konfirmandinnen und deren Familien und Paten nicht stattfinden kann.

Ähnliches gilt auch für größere Familienfeiern in den Restaurants.

 

Wir sind deshalb gezwungen, die Konfirmation bis nach den Sommerferien zu verschieben. Nach Ende der Ferien werden wir versuchen, einen Termin zu finden, an dem die Konfirmation stattfinden kann. Unter Umständen werden auch zwei Konfirmationsgottesdienste nötig sein.

Jugendhaus SPOTS

Information zu den Ballettgruppen

 

 

Die Ballettgruppen beginnen wieder am 3. Juni, weil dabei Coronavorschriften zu beachten sind, können die Gruppen zur Zeit jeweils nur aus 6 Personen bestehen, weshalb bestehende Gruppen aufgeteilt werden müssen.

 

Bitte setzen Sie sich mit dem Jugendhaus oder Frau Mejder in Verbindung. Info hier.

Freizeiten 2020

Kinderzeltlager - Wochenende für Frauen - Jugendfreizeit - Familienfreizeit

Kibbeling, Seehunde, Leuchttürme

Familienfreizeit in Holland

Fast direkt zwischen Grewelinger Meer und Nordsee liegt auf der Insel Zeeland der Ferienpark Klaverweide, wo wir in den Herbstferien vom 9. bis 16. Oktober 2020 ein Haus gebucht haben. Bis zum Meer läuft man ca. 30 Minuten, beim Haus selbst sind viele Spielmöglichkeiten für Kinder, außerdem können Fahrräder usw. ausgeliehen werden. In der Umgebung gibt es zahlreiche Naturschutzgebiete, maritime Museen, Windmühlen, Märkte und schöne alte Städtchen.

Unser Freizeithaus trägt den Namen Distel, hat einen großen Speise- und Aufenthaltsraum, ringsum ist Rasen und eine Terrasse.

Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern. (Für jede Familie ein Zimmer! ggf. zwei Zimmer)
Selbstverständlich sind Sie frei in der Gestaltung Ihrer Tage, aber dennoch werden wir ein Programm vorbereiten, das wir Ihnen anbieten. Insbesondere die Nachmittage sind für gemeinsame Unternehmungen vorgesehen: Ausflüge, Besichtigungen, Fahrten und anderes.

An den Abenden laden wir Sie ein, den Tag mit einer Andacht abzuschließen und ihn anschließend in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen.

Nähere Informationen erhalten Sie auf einem Infoblatt hier.

Und unten einige Bilder von der letzten Familienfreizeit in Holland.

Vermietung von Haus Labach

Aus rechtlichen Gründen (Corona) können wir zur Zeit das Haus Labach nicht vermieten.

Wenn Sie Interesse daran haben, das Haus Labach zu mieten, finden Sie hier nähere Informationen.

Adressen und Links

Prot. Pfarramt Landstuhl-Atzel

Königsberger Str. 7a

66849 Landstuhl

 

Pfarrerehepaar

Carola und Rüdiger Hofmann

Tel 06371/18353

Fax 032222484931

Prot. Kindergarten Atzel

Sonnenkindergarten

Sonnenstr. 37

66849 Landstuhl

 

Leitung:

Frau Sandra Bußer

Tel 06371/14318

SPOTS Jugendhaus Pauluskirche

Sonnenstr. 10

66849 Landstuhl

 

Leitung:

Herr Oliver Quartier

Tel 06371/917130

Haus der Begegnung

Sonnenstr. 10

Hof der Pauluskirche

66849 Landstuhl

 

Organisation über Jugendhaus:

Herr Oliver Quartier

Tel 06371/917130

Besucher seit April 2013:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pauluskirche Landstuhl-Atzel

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.