Martin - Luther - Kirche Oberarnbach
Martin - Luther - Kirche Oberarnbach
Kirchengemeinde Landstuhl-Atzel
Kirchengemeinde Landstuhl-Atzel

Pfeifenorgel eingeweiht

Einweihungsgottesdienst mit Brunch und kleinem Konzert

Christoph Jakobi, Obmann für Kirchenmusik des Dekanats Homburg, hatte für die 1983 erbaute Martin-Luther-Kirche Oberarnbach eine Orgel des Orgelbauers Alfred Führer aus den 1960er Jahren ersteigert. Jakobi organisierte auch den Transport aus einer Einsegnungshalle bei Wilhelmshafen in die Pfalz, sowie den Aufbau und die Intonierung des Instrumentes durch den Orgelbauer Edgar Töpfer. Gesamtkosten von lediglich 3.400 Euro seien der Gemeinde für die Anschaffung der Pfeifenorgel mit vier Registern entstanden, so Gemeindepfarrer Rüdiger Hofmann. Es sei ein wirklich schönes Instrument für freudige und traurige Anlässe, so Hofmann im voll besetzten Gotteshaus.

 

Auf der Orgelbank begleitete Manuel Scherer, Organist der Gesamtkirchengemeinde Landstuhl-Atzel, den Gemeindegesang. Nach einem von den Frauen der Gemeinde vorbereiteten Brunch versammelten sich die Freunde der Orgelmusik zu einer musikalischen Vorstellung durch den Dekanatsobmann, der unter anderem Werke von Johann Pachelbel und Johann Sebastian Bach zu Gehör brachte und dafür anhaltenden Applaus erntete.

 

Unten einige Bilder vom Aufbau der Orgel. Mit dabei einige Gemeindeglieder, Herr Christof Jakobi sowie unser Orgelbauer mit seinem Sohn.

Die neue Oberarnbacher Orgel "live"

Der Orgelobmann des Dekanats, Herr Christoph Jakobi, spielt zum ersten Mal die neue Oberarnbacher Orgel. Wer bis dahin noch etwas skeptisch war, ob sich da wirklich ein Unterschied hören lässt zum alten Harmonium, der war danach zu hundert Prozent überzeugt, dass sich die Anschaffung der neuen Orgel gelohnt hat.

 

Aber, Sie hören es ja selbst!

Lebendiger Adventskalender

 

Die Termine und Orte:

  

Dienstag, 12. Dezember
Adventsandacht, Pauluskirche

                      

Mittwoch, 13. Dezember
Familie Schohl
Königsberger Str. 7


Donnerstag, 14. Dezember
Wohnheim REHA-Zentrum


Freitag, 15. Dezember
Theodor-Heuss Grundschule
Königsberger Str. 9

                
Samstag, 16. Dezember
Pauluskirche
Konzert: “Weihnachtslieder aus Europa”
    

Sonntag, 17. Dezember
Familie Nelson, Eichenstr. 51    


Montag, 18. Dezember
Familie Dinger,
Königsberger Str. 11


Dienstag, 19. Dezember
Adventsandacht Pauluskirche


Mittwoch, 20. Dezember
Familie Tirnoveanu, Beethovenstr. 47
    

Donnerstag, 21. Dezember
Familie Klug
Königsberger Str. 1    
    

Freitag, 22. Dezember
Familie Müller, Waldstr. 10
        

Samstag, 23. Dezember
Familie Knerr, Sonnenstr. 18
        

Sonntag, 24. Dezember
Familiengottesdienst mit Krippenspiel
16.00 Uhr

Musicalprojekt unseres Jugendhauses SPOTS

Wenn Sie das Projekt unterstützen möchten dann erhalten Sie nähere Informationen auf der Internetseite unseres Jugendhauses SPOTS.

Schon gesehen?

Bilder von unserem Kinderzeltlager gibt es auf der Seite Rückblicke.

... weitere Bilder zum Beispiel von unserem Frühlingsfest oder dem Confi-Camp finden Sie auf der Internetseite unseres Jugendhauses SPOTS.

Vermietung von Haus Labach

Wenn Sie Interesse daran haben, das Haus Labach zu mieten, finden Sie hier nähere Informationen.

Haus der Begegnung

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Ängsten und Depressionen

Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Adressen und Links

Prot. Pfarramt Landstuhl-Atzel

Königsberger Str. 7a

66849 Landstuhl

 

Pfarrerehepaar

Carola und Rüdiger Hofmann

Tel 06371/18353

Fax 032222484931

Prot. Kindergarten Atzel

Sonnenkindergarten

Sonnenstr. 37

66849 Landstuhl

 

Leitung:

Frau Sandra Bußer

Tel 06371/14318

SPOTS Jugendhaus Pauluskirche

Sonnenstr. 10

66849 Landstuhl

 

Leitung:

Herr Oliver Quartier

Tel 06371/917130

Haus der Begegnung

Sonnenstr. 10

Hof der Pauluskirche

66849 Landstuhl

 

Organisation über Jugendhaus:

Herr Oliver Quartier

Tel 06371/917130

Besucher seit April 2013:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pauluskirche Landstuhl-Atzel

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.