Kirchengemeinde Landstuhl-Atzel
Kirchengemeinde Landstuhl-Atzel

Rückblicke 2018

NilFluten im Ognion

Kanutour 2018

Schon dreimal waren wir am Ognion, es waren immer schöne Touren, weshalb wir ihn in diesem Jahr erneut aufsuchten. Nach knapp vier Stunden waren wir an unserem Campingplatz dem "Chinesenhut", das Gewitter war gerade vorbei, weshalb wir trocken unsere Zelte aufbauen konnten. Und siehe da - auch wenn einige es nicht glauben wollten - gegen Abend schien sogar die Sonne. Die nächsten Kanutage hatten wir denn auch zum größten Teil wunderbares Wetter, viel Wasser, das durch die Regengüsse der zurückliegenden Tage meistens ziemlich braun war, mehr als genug Kenterungen und ansonsten eine gute gemeinsame Zeit. Die Bilder unten geben Ihnen ein paar Eindrücke.

Sonne, Spiele und viel Musik

Frühlingsfest an der Pauluskirche

Am vierten Sonntag nach Ostern, dem Sonntag Kantate, feierte die Protestantische Kirchengemeinde Landstuhl-Atzel ihr diesjähriges Gemeindefest. Das Kinderlied „Einfach spitze, dass du da bist“ von Daniel Kallauch war eins der Gemeindelieder zur Eröffnung des Festgottesdienstes. So konnten sich viele Gäste angesprochen fühlen, die als Akteure oder Gottesdienstbesucher die Pauluskirche füllten.  Der Projektchor unter der Leitung von Beate Wirtgen-Bohr, der von Sibille Sandmayer geleitete Jugendchor, die Kinder des Sonnenkindergartens, die Gesangsgruppe der Koreanisch-Evangelischen Gemeinde und das Musikteam der Pauluskirche machten dem „Singesonntag“ alle Ehre. Andrea Arzabe Biggemann weckte mit einem Liedbeitrag das Interesse an dem Gospelworkshop auf der Atzel.

 

Sonne und Temperaturen über 20 Grad bescherten dem Fest auch am Nachmittag ein volles Haus. Bei den Spiel- und Sportangeboten herrschte reger Andrang. Dankenswerterweise konnte der  Sportbund Rheinland-Pfalz in diesem Jahr gewonnen werden, sich mit  einer Hüpfburgen an der Veranstaltung zu beteiligen.

 

Viel Beifall gab’s  für die großartigen Auftritte der Kindergartenkinder und die von Lydia Mejder einstudierten Tänze der Tanzgruppen des Jugendhauses SPOTS. „Ausverkauft“ meldeten dann am späten Nachmittag die fleißigen Mitarbeiter aus der Küche, dem Grillstand, dem Kuchenbuffet oder dem Essensstand mit koreanischen Spezialitäten.

Danke für diesen guten Morgen

Gemeindefest in Oberarnbach

Mit dem Lied „Danke für diesen guten Morgen“, dem ersten christlichen Hit, der sich 1963 sechs Wochen in den Charts der deutschen Hitparade platzieren konnte, starte das diesjährige Oberarnbacher Kirchenfest. Wolfgang Gries begleitete an der elektronischen Orgel mit Pfarrerin Carola Hofmann (Gitarre) den Gemeindegesang. Vor der Martin-Luther-Kirche waren zur Festpredigt Hofmanns die beiden Zelte der Gemeinde bereits gefüllt. Dank der fleißigen Oberarnbacher Helferinnen und Helfer, die nicht nur an der Essens- und Getränkeausgabe wirkten, war es für die Gäste auf dem Dorfplatz wieder ein gelungenes Fest, die bis am späten Nachmittag mit mit schwungvollem Sound von Wolfgang Gries am Akkordeon verwöhnt wurden.

Vermietung von Haus Labach

Wenn Sie Interesse daran haben, das Haus Labach zu mieten, finden Sie hier nähere Informationen.

Haus der Begegnung

Adressen und Links

Prot. Pfarramt Landstuhl-Atzel

Königsberger Str. 7a

66849 Landstuhl

 

Pfarrerehepaar

Carola und Rüdiger Hofmann

Tel 06371/18353

Fax 032222484931

Prot. Kindergarten Atzel

Sonnenkindergarten

Sonnenstr. 37

66849 Landstuhl

 

Leitung:

Frau Sandra Bußer

Tel 06371/14318

SPOTS Jugendhaus Pauluskirche

Sonnenstr. 10

66849 Landstuhl

 

Leitung:

Herr Oliver Quartier

Tel 06371/917130

Haus der Begegnung

Sonnenstr. 10

Hof der Pauluskirche

66849 Landstuhl

 

Organisation über Jugendhaus:

Herr Oliver Quartier

Tel 06371/917130

Besucher seit April 2013:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pauluskirche Landstuhl-Atzel

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.